Home

Infos aus der Jahreshauptversammlung
Am Montag den 28.09.2020 fand die JHV des FSC Rheda statt.

Wie bereits seit Jahren steht der Verein finanziell auf soliden Beinen und konnte (trotz Corona) die Mitgliederzahl weiter steigern.

Da der FSC Rheda für viele seiner Mitglieder mehr ist als nur “irgendein” Verein, konnte der FSC in den letzten Jahren immer wieder auch tolle vereinsübergreifende Events veranstalten (Public Viewing zur WM 2018, FSC Rheda D-Junioren Cup, usw.). Diese Sondereinnahmen, wie auch die Einnahmen aus dem Vereinsheim, fehlen allerdings aktuell und wahrscheinlich auch noch in den nächsten Monaten.

Sowohl die Senioren- als auch die Junioren-Mannschaften sind aktuell sehr erfolgreich. Neben der 1. Mannschaft spielen aktuell auch die B-, die C- und die D-Junioren überkreislich.

Der einstimmig wiedergewählte Vorstand hat (zumindest) im nächsten Jahr einiges zu tun und zwar steht, neben dem neuen Kunstrasenplätzen, auch der Bau eines neun “Zuhauses” an – natürlich an der alten Heimat der TSG Kampfbahn.

Das tolle Vereinsleben beim FSC Rheda zeigte sich bei der JHV auch an den langjährigen Mitgliedschaften.

Unsere Jubilare:

25 Jahre FSC Rheda
50 Jahre FSC Rheda
60 + 70 Jahre FSC Rheda

Willi Kappner (60 Jahre), Hans-Jürgen Sosnowski (“Sossi”) (70 Jahre) und Peter Lasrich (60 Jahre) – Norbert Röwekamp (ebenfalls 60 Jahre) fehlte leider auf der JHV.

_______________________________

Anmeldemöglichkeit
zu den Heimspielen
unserer 1. Mannschaft